bluvo Service-Center
bluvo.de  IT-Services  bluvo Service-Center

bluvo Service-Center

Optimale Unterstützung Ihrer Infrastruktur

Wie kann man die Leistungsfähigkeit Ihrer IT-Infrastruktur in ihrer Gesamtheit messen, dokumentieren, analysieren und somit auch systematisch verbessern? Ganz einfach: mit dem bluvo Service-Center. Damit können wir Ihnen eine optimal begleitende Unterstützung Ihrer kompletten IT-Infrastruktur anbieten. Und natürlich sind wir auch bei Problemen für Sie da.


Unsere Erreichbarkeit

Sie erreichen uns Montag bis Freitag (außer Feiertags) von 08:00 bis 17:00 Uhr unter unserer Hotline-Nummer+49 (0)2102 - 7315-777.

Für Kunden, die mit uns einen Wartungsvertrag vereinbart haben, stehen wir zu erweiterten Servicezeiten Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 19:00 Uhr und Samstag zwischen 08:00 und 18:00 Uhr zur Verfügung.

Nutzen Sie dazu bitte die im Wartungsvertrag hinterlegte Service-Nummer.

Unser Service-Angebot

Zu unserem umfassenden Serviceangebot gehört die komplette Inventarisierung Ihrer gesamten IT-Infrastruktur, angefangen von einzelnen Applikationen bis hin zum kleinsten Netzwerkdrucker. Wir behalten den detaillierten Überblick über den Ist-Stand und informieren Sie über möglicherweise notwendigen Optimierungsbedarf ohne Zeitverzug.

Selbstverständlich ist die sekundenschnelle Alarmierung bei aufkommenden Fehlern in unserem Angebot inkludiert.


Berichtswesen und Leistungsmerkmale

Unser professionelles Berichtswesen rundet unseren Service ab und informiert Sie bis ins kleinste Detail über Auslastung, Verfügbarkeit und Ihre (Netzwerk-)Dienste nach einer Definition eigener Maß- und Schwellen-Werte. So können Sie sicher sein, dass Sie den Überblick behalten.

Die Leistungsmerkmale des bluvo Service-Teams:

  • Proaktive Überwachung (24 * 7)
  • Alarmierung und Eskalation
  • Remote Zugriff
  • Automatisierung per Scripting
  • Patch Management
  • Umfangreiche Auswertungen
  • HW & Software-Inventarisierung
  • Problem-Diagnose
  • Sicherer Zugang per Web-Access
  • Regelmäßige Messung von relevanten Kennzahlen
  • Darstellung von Langzeittrends zur Analyse und Planung
  • Vordefinierte Schwellwerte zur Erkennung von möglichen Engpässen