News
bluvo.de  Unternehmen  News  News

Seminar IT-Notfallplanung am 29.03.2022

Die Bedeutung einer IT-Notfallplanung steigt ständig und das wurde uns gerade im letzten Jahr durch die ständig steigende Bedrohungslage infolge von Cyber-Attacken und die vermehrten Naturkatastrophen verdeutlicht. Durch eine zielgerichtete Planung lassen sich oft die Folgen reduzieren und somit auch die wirtschaftlichen Risiken minimieren.

 

23.02.2022

Um Sie dabei zu unterstützen und Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen zu geben, möchten wir Ihnen unser Seminar „IT-Notfallplanung – Vorgehensweise, Methodik und Tools“ am 29.03.2022 anbieten.

In dem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Ausgestaltungsformen und Begrifflichkeiten der Notfallplanung sowie rechtliche Hintergründe. Ihnen wird ein „Kochrezept“ zur Vorgehensweise bei der Notfallplanung aufgezeigt und an einem Praxisbeispiel wird Ihnen die Methodik Schritt für Schritt verdeutlicht. Darüber hinaus erhalten Sie verschiedene Vorlagen in Word und Excel, mit denen die benötigten Dokumente zur Notfallplanung erstellt werden können.

Agenda:
- Theoretische und rechtliche Grundlagen
- Begrifflichkeiten der Notfallplanung
- Ausgestaltung der Notfallplanung von klein bis groß
- Den passenden Ansatz für die eigenen Anforderungen finden
- Konkrete Beispiele und Verwendung der Vorlagen
- Fragen und Antworten

Dozent: Thorsten Podzimek, Dipl. Ing. und Geschäftsführer der SAC GmbH, ist Experte für Prozesse zur Notfallplanung nach BSI 100-4

Wann und Wo: Am 29.03.2022, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, im relexa hotel Airport Düsseldorf-Ratingen, Berliner Str. 95, 40880 Ratingen

Kosten: € 599,00 inkl. Tagungsverpflegung und Parkgebühren

Unsere Servicevertragskunden erhalten einen Nachlass von 10 Prozent.

Um ein Maximum an Sicherheit zu gewährleiten bitten wir um Ihr Verständnis, dass zur Teilnahme am Seminar die 2G+ Regel gilt.

Sichern Sie sich hier einen der begrenzten Plätze.