Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns!


 02102 / 7315 - 444
 info­(at)bluvo.de
 Anfrage

bluvo AG
Siemensstraße 8-10
40885 Ratingen

 Lage & Anfahrt
Infoline 02102 / 7315-444

Microsoft Skype for Business

Header

 Ihre Ansprechpartnerin

Gabi Schmack-Linden - Senior Sales Executive Gabi Schmack-Linden

Senior Sales Executive

 +49 (2102) 7315-404  vertrieb­(at)bluvo.de

Skype für Ihr Unternehmen -
nutzen Sie schon Microsoft Skype for Business?

Mit Microsoft Skype for Business (ehemals Lync) wird die Kommunikation im Unternehmen viel einfacher und effizienter. Die Integration dieses „Super-Messenger“ in Ihre Office-Anwendungen ermöglicht den Nachrichtenaustausch über Bürogrenzen hinweg, und vereinfacht die Kommunikation untereinander signifikant. Ihre IT profitiert von einer effizienten Verwaltung, geringen Betriebskosten, einer reibungslosen Bereitstellung sowie mehr Auswahl und Flexibilität.

Kosteneinsparung für standortübergreifende Kommunikation

Microsoft Skype for Business ist eine Voice-over-IP-Lösung, die die die Kommunikation zwischen Unternehmensstandorten über eine Internet-Verbindung ohne Gebühren für Ferngespräche realisiert. Durch integrierte Funktionen für Audio-, Video- und Webkonferenzen können immense Reisekosten sowie Investitionen für Konferenzlösungen von Drittanbietern eingespart werden.

Einfachere Zusammenarbeit

Durch Anwesenheitsinformationen können sich Teamkollegen gegenseitig schneller finden und die jeweils effizienteste Kommunikationsform auswählen. Dokumente werden für eine Freigabe nicht mehr per E-Mail hin- und hergeschickt. Durch verbesserte Konferenzfunktionen inklusive der Desktop-, Anwendungs- und Whiteboard-Freigabe in Echtzeit können Teams online zusammenarbeiten. Die direkte Kontaktaufnahme mit Projektbeteiligten aus Microsoft Office- und anderen Anwendungen erleichtert die Zusammenarbeit. Der Microsoft Skype-Client erlaubt den Zugriff auf Enterprise-Voice, Enterprise-Messaging und Video-Konferenzen über eine benutzerfreundliche Oberfläche.

bluvo Presence Unifier verbindet Skype for Business und Swyx

Zu unserem Leistungsspektrum gehört auch die Programmierung von zusätzlichen Leistungsmerkmalen der eingesetzten Telefonie- und Software-Lösungen. bluvo verbindet mit dem Presence Unifier die Kommunikationswelt der VoIP-Lösung Swyx mit Informationen von Microsoft Skype for Business. Auf einem Client-PC mit gemeinsam installiertem SwyxIt! und Skype-Client sorgt der Unifier dafür, dass in beiden Systemen immer der korrekte Präsenzstatus signalisiert wird. Das Produkt ist offiziell von Swyx registriert. In der Praxis bedeutet das: Sie führen gerade ein Telefonat mit Swyx und automatisch schaltet Ihr Skype for Business-Client auf "beschäftigt". Umgekehrt: Nehmen Sie gerade an einer Skype-Online Konferenz teil, wechselt Ihr Swyx-Status automatisch in "nicht stören". Auch ein manueller Wechsel des Status oder eine individuelle Statusmeldung werden automatisch auf beiden Clients synchronisiert. Der bluvo Presence Unifier lässt sich leicht an jeden Arbeitsplatz verteilen. Er läuft ressourcen-schonend im Hintergrund mit, erkennt automatisch eine vorhandene Swyx- sowie Skype for Business-Installation und sorgt immer für den korrekten Präsenzstatus in beiden Systemen.

Skype for Business unterstützt mobile Mitarbeiter

Mobile Mitarbeiter können auch ohne VPN auf umfassende Unified-Communications-Tools über eine Internetverbindung zugreifen. Der Skype Mobile-Client vereinfacht die Konferenzteilnahme und -verwaltung, das Durchsuchen der globalen Adressliste (GAL) und die Anzeige von Anwesenheitsinformationen. Diese Informationen wurden in Skype for Business Server um mobile Standortinformationen erweitert. Mitarbeiter werden leichter lokalisiert und kontaktiert. Das einheitliche Benutzererlebnis auf PCs, Festnetz- und Mobiltelefonen und Browsern bietet Mitarbeitern mehr Auswahl bei der Art der Kontaktaufnahme.

Schnelles Teamwork und Onlinediskussionen

Unified Communications ermöglicht Teams an unterschiedlichen Standorten effiziente, themenspezifische Onlinediskussionen mit mehreren Teilnehmern, deren Verlauf nach Bedarf archiviert wird. Verbesserte Delegierungsfunktionen, die schnelle Anrufweiterleitung per Mausklick, verbesserte Verwaltungsfunktionen und umfassende Anwesenheitsinformationen stellen sicher, dass wichtige Anrufe jederzeit den zuständigen Ansprechpartner erreichen.

Microsoft Skype for Business im Video kurz erklärt

 6 Vorteile durch Microsoft Skype for Business:

  • Kosteneinsparung für standortübergreifende Kommunikation
    Microsoft Skype for Business ist eine Voice-Over-IP-Lösung, die die die Kommunikation zwischen Unternehmensstandorten über eine Internet-Verbindung ohne Gebühren für Ferngespräche realisiert. Durch integrierte Funktionen für Audio-, Video- und Webkonferenzen können immense Reisekosten sowie Investitionen für Konferenzlösungen von Drittanbietern eingespart werden.
  • Einfachere Zusammenarbeit
    Durch Anwesenheitsinformationen können sich Teamkollegen gegenseitig schneller finden und die jeweils effizienteste Kommunikationsform auswählen. Dokumente werden für eine Freigabe nicht mehr per E-Mail hin- und hergeschickt. Durch verbesserte Konferenzfunktionen inklusive der Desktop-, Anwendungs- und Whiteboard-Freigabe in Echtzeit können Teams online zusammenarbeiten. Die direkte Kontaktaufnahme mit Projektbeteiligten aus Microsoft Office- und anderen Anwendungen erleichtert die Zusammenarbeit. Der Microsoft Skype for Business-Client erlaubt den Zugriff auf Enterprise-Voice, Enterprise-Messaging und Video-Konferenzen über eine benutzerfreundliche Oberfläche.
  • Unterstützung für mobile Mitarbeiter
    Mobile Mitarbeiter können auch ohne VPN auf umfassende Unified-Communications-Tools über eine Internetverbindung zugreifen. Der Microsoft Skype for Business Mobile-Client vereinfacht die Konferenzteilnahme und -verwaltung, das Durchsuchen der globalen Adressliste (GAL) und die Anzeige von Anwesenheitsinformationen. Diese Informationen wurden im Skype for Business Server um mobile Standortinformationen erweitert. Mitarbeiter werden leichter lokalisiert und kontaktiert. Das einheitliche Benutzererlebnis auf PCs, Festnetz- und Mobiltelefonen und Browsern bietet Mitarbeitern mehr Auswahl bei der Art der Kontaktaufnahme.
  • Teamwork durch Onlinediskussionen
    Unified Communications ermöglicht Teams an unterschiedlichen Standorten effiziente, themenspezifische Onlinediskussionen mit mehreren Teilnehmern, deren Verlauf nach Bedarf archiviert wird.
  • Schnelligkeit
    Verbesserte Delegierungsfunktionen, die schnelle Anrufweiterleitung per Mausklick, verbesserte Verwaltungsfunktionen und umfassende Anwesenheitsinformationen stellen sicher, dass wichtige Anrufe jederzeit den zuständigen Ansprechpartner erreichen.
  • Rechtssicherheit
    Gesetzliche Vorgaben werden durch integrierte Sicherheit, Verschlüsselung, Archivierung und Anrufberichte erfüllt. Durch die Nutzung Ihrer eigenen Server und unternehmenseigenen Netzwerke besteht die vollständige Kontrolle über geschäftskritische Unternehmensdaten, die Sie ansonsten über das öffentliche Telefonnetz und Konferenzplattformen von Drittanbietern übertragen würden.